Bei dem Projekt München hören bekamen die  Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a zusammen mit  ihrer Lehrerin Katharina Winter einen Einblick in die Welt  des Radios. Nach der Präsentation ihrer Projektidee auf  der Bühne des Bayerischen Rundfunks durfte die Klasse  hinter die Kulissen des BRs schauen.  Zusammen mit den Coach Bernhard Schulz und  Juniorchoach Carolin Schwarz ging es dann an die  Umsetzung der Projektidee. Zunächst mussten  Interviewtechniken trainiert werden, es folgte eine  Schulung im Umgang mit der Technik und  Umgangsregeln bei der Befragung von Personen. 
Die Aufnahmen wurden geschnitten und die Schüler  schrieben Manuskripte. Die fertigen Guides kann man  nun auf der Homepage des BR anhören. Dort befindet  sich eine interaktive Landkarte mit spannenden  Geschichte aus den einzelnen Stadtteilen. Die Klasse  6a ergänzte diese mit zwei weiteren Audioguides. Zum  einen vertonten die Schüler einen Beitrag zum Schloss  Fürstenried. Zum anderen befragte die Klasse  Passanten, was sie an ihrem Viertel so gern mögen.  Daraus erstellten sie eine Umfrage. 
Zu hören sind die Guides unter folgender Internetadresse: http://www.br.de/unternehmen/inhalt/bildungsprojekte/bingmap-muenchen-hoeren100.html
© 2015 by Mittelschule München, Walliser Straße 5, 81475 München
Home Unsere Schule Aktuelles Abschlüsse Personal Schulsozialarbeit Schulpsychologie Schulleben Kontakt Impressum

Projekt “München hören” - Die Klasse 6a

erstellt Audioguides für den BR