Home Unsere Schule Aktuelles Personal Schulsozialarbeit Schulpsychologie Schulleben Kontakt Impressum
© 2015 by Mittelschule München, Walliser Straße 5, 81475 München

Jetzt wird’s alpin:

Die Klasse 8a im Schullandheim

Um ein anstrengendes Schuljahr gemeinsam ausklingen zu lassen, fuhr die Klasse 8a in der vorletzten  Schulwoche ins Schullandheim. Ziel war die Alpenschule im österreichischen Westendorf. Neben tollem Wetter  und viel Gaudi gab es viele neu gewonnene Eindrücke über unsere heimatliche Kulturlandschaft der Alpen.  Zwei Schülerinnen berichten:  Am Montag war noch ein ganz entspannter Tag. Nachdem wir mit dem Zug in der Alpenschule angekommen  sind, wurde uns die Alpenschule selbst und die Gegend gezeigt.  Am Dienstag haben wir aus Milch Joghurt und Käse gemacht.  Am Mittwoch haben wir zuerst Kräuter gesammelt und daraus Kräuterquark, Kräutersalz und Kräuterbutter  gemacht. Am Nachmittag hat die eine Gruppe eine Holzbank abgeschliffen und neu bemalt und eine andere  Gruppe hat ein Insektenhotel gebaut.  Am Donnerstag sind wir gewandert und mit der Gondel gefahren. Danach haben wir am Filzalmsee Brotzeit  gemacht und gespielt. Am Abend gab es ein Lagerfeuer.  Am Freitag haben wir uns verabschiedet. Vorher haben wir aber noch einen 500 Jahre alten Bauernhof besucht.  Djellza & Diana  Ein ganz großer Dank geht an unsere Klassenleiterin Frau Kapfenberger und Herrn Finsterlin, der uns begleitete.