© 2015 by Mittelschule München, Walliser Straße 5, 81475 München
Home Unsere Schule Aktuelles Personal Schulsozialarbeit Schulpsychologie Schulleben Kontakt Impressum

Die MS Walliser Straße ist TUSCH-Schule!

Unsere Schule wird in den nächsten beiden Schuljahren eine enge   Kooperation mit der Tanzabteilung des Staatstheaters am Gärtnerplatz   eingehen. In diesem Rahmen werden alle Schülerinnen und Schüler   der MS Walliser Straße mindestens einmal im Jahr ein Theaterstück   ansehen. Darüber hinaus wird der renommierte Choreograph Alan   Brooks mit einer AG Tanz über zwei Jahre hinweg arbeiten und   unsere Schülerinnen und Schüler sowohl im klassischen als auch im   modernen Tanz unterrichten. Nicht zuletzt werden unsere Schüler das   Gärtnerplatztheater kennen lernen und auch zahlreiche Blicke hinter   die Kulissen eines professionellen Theaters werfen können. Als   weiterer Höhepunkt ist als Abschluss der Partnerschaft im Schuljahr 2016/17 eine große Abschlussveranstaltung  mit einer Vorstellung der Ergebnisse der Workshops geplant.  Möglich wird diese weitreichende Kooperation durch das Projekt TUSCH (Theater und Schule), welches von dem  Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie dem Referat für Bildung und Sport der  Landeshauptstadt München finanziert und unterstützt wird. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines ästhetisch-  kreativen Ausdrucksvermögens der Schüler und stärkt damit auch unser Schulprofil im Bereich der Ausbildung von  künsterisch-kreativen Fähigkeiten der uns anvertrauten Jugendlichen.  Der Startschuss der Kooperation ist bereits am 7. Oktober ertönt, als einige Lehrkräfte und die Schülersprecher bei  der Auftaktveranstaltung von TUSCH erfuhren, was die Schule alles für tolle Workshops und Vorstellungen  erwartet.  Für alle Schüler geht es dann am 26. November 2015 los, wenn Alan Brooks zusammen mit Percussionkünstlern  ein Auftaktkonzert in unserer Schulturnhalle gibt. Bereits Anfang Dezember sind dann die ersten Theaterbesuche  geplant!  Die gesamte Schulgemeinschaft freut sich schon sehr auf die gemeinsame Arbeit mit dem Staatstheater am  Gärtnerplatz!  Mehr zu dem Projekt TUSCH erfahren Sie auf der offiziellen Website hier...